Grenzebach-Technikpreis 2021

Zwei Schüler aus der Klasse der Industriemechaniker erhielten diese Auszeichnung für hervorragende Leistungen im Abschlusszeugnis.

Da coronabedingt im Januar 2021 keine gemeinsame Abschlussfeier an der Berufsschule Donauwörth stattfinden konnte, wurden die Abschlusszeugnisse der Schüler*innen persönlich überbracht. In diesem Rahmen überreichte Klassleiter Xaver Mayr im Namen von Verena Geitner (Fa. Grenzebach) die Urkunden und Geldpreise in Höhe von 300 und 200 Euro an Christian Völk (Hager, Möttingen) und an Tim Löffelmann (SPN, Nördlingen).

X. Mayr mit Ch. Völk bei der Fa. Hager in Möttingen, ohne Maske aber mit Abstand

P. Kuhberger (Ausbildungsleiter SPN), X. Mayr, T. Löffelmann und G. Jaumann (Kaufm. Geschäftsführer SPN)

Industriemechaniker besichtigen DMG Mori in Pfronten

Ende Januar fand bei DMG Mori in Pfronten eine Hausausstellung statt, zu der die Schüler der beiden Industriemechanikerklassen MIM11a und MIM11b eingeladen waren. 

DMG MORI vereint unter seinem Dach unter anderem die Maschinen der Marken DECKEL MAHO, MORI SEIKI, GILDEMEISTER, …. Die DMG MORI-Gruppe ist ein weltweit führender Hersteller von zerspanenden Werkzeugmaschinen zum Drehen, Fräsen, Schleifen, zum Bearbeiten mit Laser- und Ultrasonic-Technologie und für die additive Fertigung, dem sogenannten 3D-Druck.

An der Berufsschule befinden sich in unseren Werkstätten insgesamt vier Fräsmaschinen von Deckel bzw. DMG und eine Drehmaschine von Gildemeister. „Industriemechaniker besichtigen DMG Mori in Pfronten“ weiterlesen