Lernplattform

Unsere Schule > Lernplattform

Lernplattform mebis

mebis macht Bildung digital, u.a. Lernplattform (Moodle), Infoportal, Mediathek, Tafel, Prüfungsarchiv, …

Wir nutzen mebis. Unsere mebis-Koordination: StD Peter Laube, Mitarbeiter der Schulleitung und StRin Sarah Fitz. Sie stehen uns jederzeit gerne für offene Fragen und mit ihren Erfahrungen zur Seite.

Hintergrund: Zur Förderung des Einsatzes von digitalen Medien im Unterricht hat das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus seit 2012 „mebis – Landesmedienzentrum Bayern“ etabliert. An der Umsetzung sind das Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB), die Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung (ALP) sowie das Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht GmbH (FWU) beteiligt. weitere Informationen zu mebis …

Fortbildungen Online und Hilfe: Kursreihe einfach mebis für den fundierten Einstieg und neue Anregungen oder einfach die mebis-Hilfe nutzen.

Unser YouTube channel, aktuell vor allem für CAD, …

Plattformen für unsere Zusammenarbeit/Kollaboration und Videokonferenzen: Meetzi für den Unterricht (Augsburg/Bayern) und MS-Teams für die Kollaboration im Kollegium.

weitere Plattformen die wir benutzen sind padlet, trello, zumpad, zum, fwu, learningApps, kahoot,  … (je nach Einsatzgebiet und Ziel)

weitere Fortbildungsempfehlungen: Tablet statt Tafel Basiskurs und ein möglicher Erweiterungskurs

weitere Apps in der Übersicht

Möglichkeiten: Virtuelle Sitzungen im Team
(Information für Lehrkräfte und Ausbilder)

Lernen zuhause digital, Übersicht in mebis

face time über die iPads und weitere Geräte

Videokonferenz (oft Nachteile mit Daten sammeln …)
u.a.:  Zoom, WebEx (Schulleiterkongress, Dienstbesprechungen), Jitsi

Teams von Microsoft, Infoseite des KM zu Teams

Telefonkonferenzen, u.a. mit meebl

anydesk und TeamViewer für Schulungen am Computer und Hilfestellungen vom Systembetreuer Online z.B. in mebis