Unsere Schule

Unsere Schule

Die Ludwig-Bölkow-Schule in Donauwörth: Berufsschule und Technikerschule

verortet im Landkreis Donau-Ries, Regierungsbezirk Schwaben in Bayern, Deutschland, Europa)

Das berufliche Bildungszentrum für Nordschwaben.

Unsere Aufgaben:

  • Berufliche Erstausbildung im “Dualen System in Kooperation mit unseren Sozialpartnern (Arbeitgeber, Arbeitnehmer, siehe BBIG) und den zuständigen Stellen (beauftragt für die Organisation der Prüfungen, Ausbildungsverträge, …). Unsere Lehrkräfte bieten für fünf Berufsfelder und die Berufsvorbereitung einen fundierten Unterricht in Theorie und Praxis, in Lernfeldern an. Die Medienkompetenz und auch die Vermittlung von klassischen Tugenden liegen uns am Herzen. Wir verfolgen auch fächerübergreifende Ziele,  als Unterstützung der Eigenverantwortung und Selbstständigkeit unserer Schüler*innen. Unser Ziel sind fachlich gut ausgebildete Schüler für unsere Betriebe in der Region (und für mehrere Bundesländer im Leichtflugzeugbau) und aktive Menschen zum Wohl unserer Gesellschaft und Demokratie. Dazu haben wir ein Team für Qualitätsmanagement (wöchentliches Jour fix) das unsere Schule weiterentwickelt. Grundlage ist der pdca-Zyklus: Plan, Do Check, Act auf Basis des QmbS-Systems (Qualität an beruflichen Schulen in Bayern).
  • Berufliche Weiterbildung in unserer Fachschule: Techniker*in für Kunststofftechnik und Faserverbundtechnologie (Leichtbau, Leichtflugzeugbau, …)

Unser Schulgebäude (Hauptgebäude im Bild) ist optimal genutzt. Die  Räumlichkeiten werden in Verbindung mit dem “Beruflichen Weiterbildungszentrum” der Volkshochschule Donauwörth, einer der größten Volkshochschulen in Bayern, verwendet. Im Süden befinden sich unsere drei Werkstatthallen.

Unsere “Schwester/Bruderschule” im Landkreis ist das Staatliche Berufliche Schulzentrum in Nördlingen. unter der Leitung von OStD Raimond Eberle und StD Armin Parth. Beide haben wir ein Exzellenzzentrum an Berufsschulen, das über ein gemeinsames Projekt verknüpft ist (Robotik und ERP-System).

Wer ist, wer war Ludwig-Bölkow?

Unsere Partnerschule im Vogtland, Plauen.

Die Schule ist nach Erich Ohser benannt. Er war der Zeichner der berühmten “Vater und Sohn” Geschichten. Er absovlierte an unserer Partnerschule seine Schlosserausbildung. Dokumentation der Partnerschaft von 1991:

Die Schule hat sich stark gewandelt und modernisiert. Sie ist seit 2013 unter neuer Leitung von Klaus-Peter Palme.