Abstimmung zu wichtigen Fragen

In Kooperation mit der Transition Town Verein, der Plogginggruppe Donauwörth und dem Abfall-Wirtschafts-Verband Nordschwaben steht uns an der Schule auch in diesem Jahr der Abstimmungsaschenbecher zur Klärung wichtiger Fragen zur Verfügung.

Geklärt wurde in der KW46 die Frage, ob Canabis legalisiert werden soll. Überraschenderweise votierten die Auszubildenden mehrheitlich für eine Legalisierung. Politische Entscheidungen wird die Abstimmung vermutlich nicht beeinflussen. Auf jeden Fall aber motivierte die Frage viele Raucherinnen und Raucher ihre gerauchte Zigarette in den Schlitz zu schmeißen. Weniger Kippen auf dem Boden und zufriedene Hausmeister ist das Ziel der Aktion, die auch als Maßnahme der Europäischen Woche der Abfallvermeidung 2021 zählt. Die Ludwig-Bölkow-Schule beteiligt sich heuer zum zweiten Mal an dieser.